Powerfix Befestigungssystem für 3D Twinline Kennzeichen

Artikel-Nr. 0188300
Eine echte Innovation! Kein Bohren oder Schrauben mehr. Nie mehr gelockerte oder gerissene Kennzeichen durch selbstklebende Klett-Flausch-Kombination!
x
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Produktinformation:

Eine echte Innovation! Kein Bohren oder Schrauben mehr!

Nie mehr gelockerte oder gerissene Kennzeichen. Vorbei sind die hässlichen "Schraubenkopf-Pickel".

Powerfix Twinline besteht aus einer selbstklebenden Klett-Flausch Kombination, die auf die Rückseite der Platine (Klett-Komponente) und auf die Kennzeichenhalterung (Flauschkomponenten) aufgeklebt wird (s. Abbildung). Der Spezialklebstoff sorgt für eine dauerhafte und stabile Anbringung.
Die Haftung zwischen Flausch und Klett ist enorm und erhöht auch die Diebstahlsicherheit erheblich.
Die Optik ist perfekt.

PowerFix Twinline Kennzeichenhalter
Geeignet zur Montage eines 3D-Twinline Kennzeichens



PowerFix Twinline Montageanleitung:


1. Reinigen Sie die Rückseite des 3D-Twinline Kennzeichens sowie den Kennzeichenhalter gründlich bevor Sie die Flauschstreifen aufbringen. Ansonsten kann keine Gewähr für die Haltbarkeit des Klettsystems übernommen werden.
(Wir empfehlen Wasser mit Spülmittel, bei Öl-/Fettverschmutzung sollte Waschbenzin verwendet werden).
 
2. Die Montage muss bei einer Mindesttemperatur von 10°C erfolgen. Abdeckpapier der PowerFix Twinline Flauschstreifen abziehen und diese am Kennzeichenhalter des Motorrads bzw. der Kennzeichenposition maximal fest am Fahrzeug
anbringen. Ggf. zuschneiden. Löcher bzw. Aussparungen einfach überkleben.

3. Abdeckpapier des PowerFix Twinline Klettformats abziehen und das Klett auf der Rückseite des Kennzeichens
anbringen. So positionieren, dass das Klettformat die Flauschstreifen am Fahrzeug möglichst vollflächig überdeckt. Maximal fest andrücken, speziell um die Nietköpfe herum.

4. 3D-Twinline Kennzeichen mit dem
aufgebrachten Klettformat an der mit den Flauschstreifen versehenen Position am Fahrzeug OHNE KONTAKT zwischen Klett und Flausch ausrichten und bei richtiger
Ausrichtung fest andrücken um so Klett und Flausch miteinander zu verbinden. Fertig!

Achtung! SOFORTHAFTUNG! Auch geringer Kontakt zwischen Flausch und Klett ist nur mit Werkzeug (EASY FIX Schaber, Lineal, Spachtel, Draht o.ä.) zu trennen. Nach dem Trennen von Flausch und Klett sind beide Teile ohne Funktionsbeeinträchtigung wiederverwendbar.